Rezepte, Kosmetik, Bücher, DIY

Samstag, 26. April 2014

Zucchini-Apfel-Gratin (Low Carb)

Hallöchen ihr Lieben,

heute ist endlich mal ein Tag, an dem ich absolut nichts vorhabe. Ich kann mich gar nicht daran erinnern, wann das das letzte Mal der Fall war. Die Gelegenheit habe ich natürlich sofort genutzt, um in meinen ganzen Kochzeitschriften und Büchern zu stöbern, um ein schönes Low Carb Rezept für meinen Blog zu zaubern.
Ich wollte unbedingt etwas machen, was mit Käse überbacken ist (ICH LIEBE ÜBERBACKENEN KÄSE :) ). Trotzdem sollte es nicht zu deftig werden, da es heute ja schön warm ist (Obwohl Regen vorhergesagt wurde?!).
Entschieden habe ich mich für ein Zucchini-Apfel Gratin.


Das Rezept habe ich noch ein wenig abgewandelt und meine Schwester hatte die Idee das ganze noch mit ein paar Nüssen zu bestreuen.


Zucchini-Apfel Gratin 

Zutaten (2 Personen): 
500g Zucchini
2 Äpfel (z.B.: Braeburn)
75ml Kaffeesahne 
1 Ei
Salz
Pfeffer 
Majoran
Geraspelter Käse
wer mag: Nüsse nach Belieben

Zubereitung:

1)Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und in ca. 2 mm breite Scheiben schneiden. Äpfel heiß waschen, abtrocknen, halbieren und ich Scheiben schneiden.

2)Zucchinischeiben und Apfelspalten abwechselnd in eine gefettete ofenfeste Form schichten.

3)Die Kaffeesahne mit dem aufgeschlagenen Ei verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und über die Zucchini-Äpfel gießen. Das Ganze mit den Nüssen garnieren. Den geraspelten Käse darüber geben.

4) Das Ganze mit Alufolie abdecken und im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 15 Min. backen. Dann die Alufolie entfernen und das Gratin 15-20 Min. weiterbacken, bis der Käse goldgelb ist.

Kugelrund liege ich nun auf meinem Bett, nasche Schokolade (und beruhige mich mit dem Gedanken, dass ich ja nachher noch Sport mache) und werde mich nun notgedrungen meinem Uni-Kram zuwenden, denn da wartet noch einiges an Arbeit auf mich. 
Wie genießt ihr denn euer Wochenende bei dem (noch) schönen Wetter?

Liebste Grüße,
July

P.S.: Bis zum 5.5 könnt ihr noch bei meinen GEWINNSPIEL teilnehmen und einen Keksstempel von Birkmann gewinnen! 



0 Kommentare:

Kommentar posten

Powered by Blogger.

Suche

© Julys süße Versuchung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena