Rezepte, Kosmetik, Bücher, DIY

Montag, 24. März 2014

Mediterraner Nudelsalat

Hallöchen ihr Lieben,

so langsam wird das Wetter ja wieder besser und wir haben das gleich ausgenutzt um zu grillen.
Außer dem vielen Fleisch habe ich noch spontan einen Nudelsalat zubereitet. Ganz so Kalorienarm ist der natürlich nicht, aber ein mediterraner Salat mit Oliven und Tomaten schmeckt mir persönlich doch immer noch besser als einer mit Mayonese.


Zutaten (6 Personen):
500g Nudeln
200g getrocknete Tomaten
1 Zwiebel
5-6 EL Essig
Pfeffer/ Salz/ Zucker
5 El Olivenöl
100g Feta
Oliven nach Bedarf
Einige Blätter Basilikum

Zubereitung:
1) Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten und gut abtropfen lassen. Getrocknete Tomaten und Oliven klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Feta würfeln.
2) Für das Dressing Essig und Olivenöl mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. 
3) Alles zusammen mit den Nudeln vermengen und 25 Minuten ziehen lassen, dabei ab und zu umrühren. Zum Schluss die Basilikumblätter klein schneiden und auf dem Salat verteilen, eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen.



Fertig ist der leckere Salat! Er geht schnell und ich finde, er sollte bei keinem Grill-Abend fehlen! Obwohl ich auch eine ziemlich große Menge Salat gemacht hatte, wurde er bist auf den letzten Rest vernichtet ;). Ich hatte den Salat noch mit ein bisschen Knoblauch "veredelt", weshalb uns die Vampire wohl in Frieden gelassen haben. 

Liebste Grüße,
eure July 

0 Kommentare:

Kommentar posten

Powered by Blogger.

Suche

© Julys süße Versuchung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena