Rezepte, Kosmetik, Bücher, DIY

Montag, 5. Mai 2014

Fitness-Rezept: Hähnchen-Omelett mit Sour-Cream

Hallöchen ihr Lieben,

wir haben schon Mai und was sagt uns das?? Bald geht die Badesaison los und so richtig Strandtauglich fühl ich mich noch nicht. Aber das kann man ja ändern. Schon seid einigen Wochen trainiere ich nun über ein Online-Fitness-Studio und meine Ernährung hat sich auch schon verändert. Vor allem versuche ich weniger Kohlenhydrate zu essen.



Hähnchen-Omelett

Zutaten (1 Person):
4 Eier
1 kleine Zwiebel
Krautsalat
Ein Stück Schafskäse
1 Hähnchenbrust
Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1) Hähnchenbrust scharf anbraten. In Stücke schneiden und mit Krautsalat und Schnittlauch vermengen. Würzen.

2) 2 Eiweiß und 2 ganze Eier verquirlen. Würzen. Zwiebel klein schneiden und dazu geben. 

3) Öl in der Pfanne erhitzen und die Eier dazu geben, bis die Ei-Masse von beiden Seiten fest ist.

4) Hähnchen und Krautsalat über dem Omelett servieren und mit Schafskäse verzieren.

Sour-Cream:

1) Etwas Quark mit Schmand oder Creme fraiche verrühren. Kräuter nach belieben dazugeben.

2) Etwas Knoblauch dazugeben, so wie eine halbe Zwiebel. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. 




Viel Spaß beim Nachmachen.

Liebste Grüße,
eure July 

1 Kommentare:

  1. Hey, dein Blog gefällt mir echt gut. Die Themen sind interessant und dein Design ist auch toll. Ich würde mich total freuen wenn ich Feedback von dir bekommen würde,vllt gewinne ich dich ja als meine neue Leserin dazu. :) Ich werde deinen Blog auf jeden fall im Auge behalten.

    www.sophias-fashion.blogspot.com
    www.youtube.com/sekundenbruchteilee

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Suche

© Julys süße Versuchung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena