Rezepte, Kosmetik, Bücher, DIY

Sonntag, 2. September 2012

Schwarz-weiße Schoko-Cupcakes


Hallöchen,

heute war es so weit, ich habe das erste Mal in der neuen Küche gebacken.
Entschieden habe ich mich nach langem überlegen für Schwarz-weiße Schoko-Cupcakes.
Das Rezept habe ich aus dem süßen Büchlein "Muffins und Törtchen", das Buch gibt es u.a. hier (für nur 2,99€).
Ich habe bisher noch nie daraus gebacken und wollte mal sehen ob ein Buch für 2,99 wirklich was taugen kann!
Das Backen hat dann doch wesentlich länger gedauert als sonst denn ich weiß nicht wie oft ich eine falsche Schublade aufgerissen habe, bis ich das richtige gefunden habe...
Trotzdem: auch nach dem Backen bin ich von dieser Küche hin und weg.
Nun aber zurück zu den Cupcakes, ganz so wie auf dem Bild im Buch sind sie zwar nicht geworden (besonders meine Creme sieht doch etwas anders aus...) trotzdem finde ich sie Bildhübsch und Geschmacklich super lecker!
Besonders mit der Schokohaube, ein Traum!

Hier das Rezept:

Zutaten: 
Ergibt ca. 20 Stück

200ml Wasser
80g weiche Butter
80g Feinstzucker
1El dunkler Zuckerrübensirup
3EL Milch
5 Tropfen Vanillearoma 
1TL Speisenatron
250g Mehl
2El Kakaopulver

Schokoladenglasur:
50g Zartbitterschokolade
4El Wasser
50g Butter
50g weiße Schokolade
350g Puderzucker

Schokoladenspäne
100g Zartbitterschokolade 
100g weiße Schokolade

Zubereitung
1.)Wasser, Butter, Zucker und Sirup auf mittlerer Stufe erhitzen, 5 Min. köcheln, dann abkühlen lassen.
Milch und Vanillearoma in eine Schüssel geben, Natron zufügen und unter Rühren auflösen. Mehl und Kakaopulver in eine zweite Schüssel sieben. Sirupmischung und Vanillemilch zugeben und glatt rühren.
Backofen vorheizen, und Muffinförmchen zu 2/3 mit Teig füllen. Ca. 20 Minutenbacken und dann abkühlen lassen.

2.)Für die Glasur die Schokolade zerkleinern und getrennt mit der Hälfte der Butter und des Wassers schmelzen.
Puderzucker auf beide Schüsseln verteilen und zu einer streichfähigen Masse verrühren. Glasur auf die Cupcakes verteilen und fest werden lassen.

3.)Inzwischen die Schokolade hobeln und die Cupcakes damit dekorieren. (die dunklen Späne auf die hellen und die hellen auf die dunklen Cupcakes)




Liebste Grüße,

eure July


0 Kommentare:

Kommentar posten

Powered by Blogger.

Suche

© Julys süße Versuchung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena