Rezepte, Kosmetik, Bücher, DIY

Sonntag, 11. November 2012

Einmal Farbe für die Haare, bitte!

Hallöchen,

und schon ist wieder Sonntag...  Meine Güte, wo ist nur die Zeit geblieben? Ich habe dass Gefühl das Wochenende ist schon wieder rum obwohl es gerade erst begonnen hat.
Was auch daran liegen kann, dass ich gestern den ganzen Tag in der Uni verbracht habe.
Heute hatte ich aber endlich Zeit für Mich und das habe ich genutzt um endlich meine Haare zu färben, was bei dem Ansatz auch dringend nötig war!



Ich färbe meine Haare schon seid etlichen Jahren, weil ich meine Naturhaarfarbe sehr... farblos finde. Ich weiß dass klingt ein wenig seltsam aber meine Naturhaarfarbe ist eine Mischung aus Straßenköter blond und hellbraun und wirkt total langweilig.
In letzter Zeit hatte ich die Haare kastanienbraun mit einem leichten rot-stich, aber als ich die wunderschönen roten und orangenen Herbstblätter gesehen habe, wollte ich unbedingt wieder rote Haare haben.



Die Haarfarbe hatte ich mir also gekauft und stand nun aber schon seid einigen Tagen in meinem Schrank, bis ich heute endlich dazu gekommen bin, sie anzuwenden.
Da mir das Ergebnis so gut gefällt, dachte ich, ich stelle euch das Produkt mal vor!
Die Anwendung hat ca. 45 Minuten gedauert und war recht unkompliziert.




Die Haarfarbe ist von Schwarzkopf und trägt den Namen "Poly Brilliance Color Creme, sonniges Bronze rot" gekostet hat sie mich ca. 9 Euro und ist unter anderem bei Real erhältlich.
Wer kein Real um die Ecke hat, kann sich die Farbe auch online kaufen, z.B. hier.
Wie gesagt bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden, auch wenn das Produkt auf der Verpackung ein wenig heller aussah. Aber das hängt ja auch davon, wie die Haare vorher aussahen und meine waren recht dunkel.







Ich fühle mich mit meinen "neuen" Haaren total wohl.
Ich habe nur den Fehler begangen und die Haarfarbe, die auf die Stirn gelangt ist, nicht gleich abgewischt und dass Resultat kann man an den Fotos ganz gut sehen ;)
Meine Stirn ist nun ein wenig rötlich, weshalb ich nachher wohl noch mal schrubben muss, was aber nicht an dem Produkt liegt, sondern an meiner eigenen Blödheit.


Ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Sonntag, genießt dieses wunderschöne Herbstwetter.

Liebste Grüße,
eure July

7 Kommentare:

  1. Hallo :) wärst du an gegenseitiges Verfolgen interessiert, falls ja dann schreib mir ein Kommentar :) Der Grund dazu, ist dass ich einen Blog mit 400 Lesern hatte, der leider gehackt wurde. Es würde mich sehr freuen. Es wird auch demnächst ein Gewinnspiel geben :)

    http://beauty2test.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, das tut mir leid mit deinem Blog, aber von solche Aktionen halte ich nicht viel. Wenn mir ein Blog gefällt, werde ich ihm schon folgen, trotzdem viel Glück!

      Löschen
  2. Hallo July, ich würde dir gerne die Fragen für die Blogvorstellung auf meinem Blog per E-Mail zusenden, könntest du mir bitte deine E-Mail noch unter den Blogvorstellungspost schreiben, oder mich bitte unter xxsarahmorganxx@gmail.com kontaktieren?

    LG Sarah von Sarahs Neverland

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Richtig toller Blog! Hast du vll. Lust bei meiner Blogvorstellung teizunehmen? Würd mich echt freuen!
    Liebste Grüße
    Elly♥

    http://kleeblat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. die haarfarbe sieht richtig frisch aus.


    würde mich freuen, wenn du mir folgen würdest.
    http://zoeloveslifestyle.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  5. Die Haarfarbe gefällt mir ehrlich total gut!
    Vorallem auf dem ersten Bild :)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Suche

© Julys süße Versuchung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena