Rezepte, Kosmetik, Bücher, DIY

Sonntag, 28. Oktober 2012

DIY Lesezeichen

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine Anleitung für euch, wie man sich ziemlich schnell ein stylisches Lesezeichen zaubern kann :)


Im Moment komme ich zwar nicht wirklich viel zum Lesen, da ich mit der Uni ziemlich viel zu tun habe. Außerdem ist ja im Moment der Bremer Freimarkt, den ich auf gar keinen Fall verpassen will, weswegen ich nachher mit meinem Freund losziehen werde um Schmalzkuchen zu essen und ein Lebkuchenherz zu kaufen.
Leider werde ich von Jahr zu Jahr weniger schwindelfrei und letztes Jahr, war der Spaß nach dem Karussell fahren für mich wirklich vorbei. Mein ganzer Magen hat sich gedreht und dass neben dem Stand ein Fischladen war, hat nicht gerade zu meiner Genesung beigetragen ;)
Deswegen wird dieses Jahr, auf drehende, schwindelerregende Geräte verzichtet!!
Aber auf Schmalzkuchen warte ich schon das ganze Jahr und darauf werde ich garantiert nicht verzichten, gesunde Ernährung hin oder her ;)

Nun aber zu meinem Lesezeichen:



Als erstes die Wolle um drei Finger wickeln, dabei wirklich viel Wolle nehmen!!!  Sonst sieht der Pom Pom später ziemlich spärlich aus.









Die Wolle von den Fingern abziehen, einen neuen Faden abschneiden und unter das Wollknäuel legen.










Den Faden um das Wollknäuel legen und mit einen festen Doppelknoten festbinden.






Danach einen neuen Faden anknoten und dann mit der Schere die Fäden durchschneiden.









Danach sieht das Knäuel noch ziemlich unförmig aus...
Deswegen danach mit der Schere die Fäden angleichen.








Das Endergebnis sieht dann so aus.
Welche Wolle man nimmt ist eigentlich ziemlich egal, einfach seine Lieblingswolle aussuchen!






Ich finde, im Bücherregal macht sich so ein Farbakzent richtig gut :)


Liebste Grüße, eure July

0 Kommentare:

Kommentar posten

Powered by Blogger.

Suche

© Julys süße Versuchung, AllRightsReserved.

Designed by ScreenWritersArena